- Archivrecherchen

- Analyse von  Wild Card Naturereignissen

- Historische Hydrologie

- Historische Klimatologie

- Evaluierung von Abflussveränderungen

- Aufzeigen fussbaulicher Hotspots

 

Dr. Oliver Wetter

Klima- und Umweltwissenschaftler

Geschäftsleiter wetter-risk

 

 

"Unsere Messreihen sind deutlich zu kurz um das ganze Spektrum der natürlichen Varianz von Extremereignissen abzudecken. Ein Blick in die Vormessperiode ist daher ein probates Mittel um diesem Problem besser begegnen zu können"

 



- Paläographie

- Mädiavistik

- Historische Quellenforschung

- Mittelalterliche und frühneuzeitliche 

- Manuskripte und Handschriften

 


Dr. Beat von Scarpatetti

Paläograph und Mädiavist

Freier Mitarbeiter

 

 

"Die fachkompetente Erschliessung handschriftlicher Akten des Mittelalters und der Frühneuzeit eröffnet uns einen Zugang zu hunderten Klima- und Hochwasser relevanten Informationen"

 



- Umweltgeschichte

- Historische Hydrologie

- historischer Hochwasserschutz

- historischer Landnutzung

- historischer Infrastruktur

 


Dr. Melanie Salvisberg

Umwelthistorikerin

Freie Mitarbeiterin

 

 

"Zwischen Hochwasserschutz und Landnutzungsänderungen besteht häufig ein Zusammenhang. Diesen gilt es bei der Klassifizierung von Schadenshochwassern zu berücksichtigen um Fehleinschätzungen zu vermeiden"

 



- Klimageographie

- Historische Hydrologie

- Historische Klimatologie

- Extremwertstatistik

- GIS

- Datenbank management

- HEC-RAS

 


Dr. Dirk Riemann

Physiker und Klimageograph

Freier Mitarbeiter

 

 

"Gesicherte Erkenntnisse zu einzelnen historischen Extremereignissen helfen das Signal des Klimas, sowie realistische Bedrohungen für die Gesellschaft zu identifizieren"

 



- Geograph

- Historische Hydrologie

- Historische Klimatologie

- Extremwertstatistik

- GIS

- HEC-RAS

 


Dr. Mauro Bolzern

Geograph

Freier Mitarbeiter

 

 

"Erst unter Einbezug historischer Gegebenheiten wird einem bewusst wie dynamisch das Gewässersystem wirklich ist"

 



- Paläographie

- Umweltgeschichte

- Historischer Stadt- und Flussbau


MA Raphael Longoni

Umwelthistoriker

Freier Mitarbeiter

 

 

"Naturkatastrophen sind Produkte ökologisch-kultureller Interaktion. Als solche müssen sie daher interdisziplinär ergründet werden"